Filme von Olaf Obsommer zum ausleihen oder kaufen.

Hier können sie Filme von meinen weltweiten "Abenteuer im Kajak" auf Vimeo on Demand ausleihen oder kaufen. Das Angebot wird ständig erweitern, ein regelmäßiger Besuch des Shop ist daher empfehlenswert. Ich wünsche ihnen viel Vergnügen, Freude, Spass und Spannung beim anschauen. Ein grossteil der Filme ist ausgezeichtent worden auf namenhaften Bergfilmfestivals im ganzen Universum und darüber hinaus. ,-)

INS EWIGE EIS - GRÖNLAND

“Ins ewige Eis”

Es war eine Expedition ins Ungewisse. Bevor der Filmemacher Olaf Obsommer mit seinem Expeditionsteam nach Grönland aufbrach, hatte er nur eine vage Vorstellung von der größten Insel der Welt: Unendliche Eismassen, frostige Kälte und Millionen von Mücken. Keine idealen Voraussetzungen für eine erfolgsversprechende Wildwasserexpedition. Und trotzdem gelang ihm und seinen Mitpaddlern als weltweit zweites Expeditionsteam überhaupt eine Befahrung von Grönlands extremen Wildwasserflüssen.

https://vimeo.com/ondemand/groenlandinsewigeeis

INDUS - PAKISTAN

INDUS - PAKISTAN "Die Bändigung des Löwenflusses"

Der Indus - Die Lebenslinie Pakistans.
Das Team um die Filmemacher Olaf Obsommer und Bernhard Mauracher machte sich im April 2007 auf, um die Rondu-Schlucht des Indus als erste Paddler überhaupt zu befahren. Alle vorherigen Expeditionen mussten vor den gewaltigen Wassermassen kapitulieren.
Der Indus entspringt in der Hochebene Tibets an einem Ort namens Singhi Kabbab, was übersetzt »Maul des Löwen« bedeutet. Anschließend wendet sich der Löwenfluss Richtung Osten und strömt durch Laddakh und Baltistan. Nach vielen Mäandern im Skardu-Becken vollzieht der Indus nahe Gilgit einen Kurswechsel nach Süden und fräst sich in der Rondu-Schlucht durchs Karakorum. Mit 3180 Kilometern ist der Indus der längste Fluss des indischen Subkontinent und wichtigster Strom Pakistans.
Der Film erzählt die Geschichte eines packenden und spannenden Abenteuer zwischen Stromschnellen und Wasserfällen, bei dem großer Sport enormes Können und zuverlässige Kameradschaft unabdingbar sind.

https://vimeo.com/ondemand/dieaugengottes

DIE AUGEN GOTTES

Die Augen Gottes erzählt die Geschichte über den multitalentierten Ausnahmeathleten Tomass Marnics aus Lettland. Der Film dokumentiert wie Tomass seine Karriere in der lettischen Beachvolleyball Nationamannschaft beendet hat um Abenteuer im Kajak auf dem blauen Planeten zu erleben. Die Reise zu den Augen Gottes führte das Team von Weltmeistern ins 7500 Meter hohe Tien Shan Gebirge im Niemandsland zwischen Kirgistian und China.....

https://vimeo.com/ondemand/dieaugengottes

GO BIG OR GO HOME

GO BIG OR GO HOME

Freestyle-Kajak-Weltmeister Nick Troutman aus Kanada ist mit seinen Freunden Mat Dumoulin aus Frankreich (zweifacher Europameister), Gerd Serrasolses aus Spanien und Peter Csonka aus der Slowakei (zweifacher Europameister und dreifacher Vizeweltmeister) auf der Suche nach der perfekten Welle.

Dafür ist ihnen kein Weg zu weit, die vier Sportler reisen mit ihren Kajaks nach Afrika und Nordamerika.

https://vimeo.com/ondemand/gbogh

THE GRAND CANYON OF THE STIKINE

THE GRAND CANYON OF THE STIKINE

Was für Bergsteiger der Mount Everest, ist für Wildwasserfahrer der legendäre Grand Canyon des Stikine River. Drei Tage dauert die Fahrt durch die gut siebzig Kilometer lange Schlucht mit ihren tosenden Wassermassen und steilen Felshängen.
Für die Befahrung des Stikine hat der preisgekrönte Filmemacher Olaf Obsommer einige der besten Talente der Welt zusammengeführt...

https://vimeo.com/ondemand/stikine

BIKE2BOAT NORWEGEN

BIKE2BOAT Norwegen

Eine Reisen "by fair means" durch das Land der Mitternachtssonne mit Fahrrad & Kajak.

Das Team ist in Bergen an der Westküste gestartet, in 2 Wochen 750km geradelt, 10 Flüsse gepaddelt und Wasserfälle von bis zu 15 Meter Höhe mit ihren Kajaks hinab gestürzt. Die Tour forderte Enthaltsamkeit, Minimierung des Komfortbereichs und einen starken Willen den inneren Schweinehund zu besiegen.
Die Launen des rauen norwegischen Wetters plagten das Team zusätzlich. Sie passierten den 250km langen Sognedalsfjord, stoppten am weltberühmten Geiranger Fjord und erklommen die Trollstigen und sausten im Teufelstempo gegen Tale zum Zielort Andalsness.

https://vimeo.com/ondemand/bike2boat

STIKINE - The great River

STIKINE - The Great River - Von der Quelle bis zur Mündung
Die Traumtour beginnt mit Tourenpaddeln vom Feinsten in British Columbia durch eine der schönsten Landschaften Kanadas. Der Oberlauf des Stikine kann nur per Wasserflugzeug erreicht werden und bietet die insgesamt einsamste Etappe. Der folgende „Grand Canyon of the Stikine“ stellt auf 90 km eine der größten Herausforderungen der Welt im Expeditionswildwasserpaddeln dar. Kurz vor Telegraph Creek, dem einzigen Ort am Stikine, macht die Schlucht dem Unterlauf Platz, der durch die Coast Mountains bis zum Pazifik strömt. Der Film schlägt in beeindruckender Weise eine Brücke zwischen beschaulichem Tourenpaddeln und extremsten Wildwasserszenen auf einer Strecke von 640 km, welche erstmals in ihrer Gesamtheit befahren wurde!

https://vimeo.com/ondemand/stikinethegreatriver